Nach der Sommerpause

Weiter geht’s.
Wir haben ereignisreiche Zeiten hinter uns: Und ja, ich bin nach kurzem Südtirolurlaub nicht ganz so erholt, wie ich es mir gewünscht hätte.
Dennoch: Es gibt Neuigkeiten, die Zuversicht schenken und das Weitermachen erleichtern.

Willkommen
Ein kleiner Knabe bereichert uns seit einigen Wochen, Jonas sein Name, und die Eltern sind eifrig bemüht, ihm den Start ins Leben so schön wie möglich zu machen.
Ali kann seine Familie endlich hier begrüßen, in Sicherheit, lange erwartet und wir wollen alles tun, damit die Familie nun eine gute Perspektive bekommt.

Beruf
Mustafa und Ali machen Praktikum bei Ralf Birk und wir drücken die Daumen, dass es für alle eine Bereicherung ist. Und Ahmad hat eine Lehrstelle.

Kultur
Wer es nicht bereits der Presse entnahm; jippieh, wir sind aufgenommen in ein Förderprogramm der Bundesregierung für Ländliche Entwicklung. 10000 Ocken.

Streuobstwiesen, Bienenweiden, Magerrasen, wir kommen.

20170811_092334_resized

Quelle: http://www.kreis-anzeiger.de/lokales/wetteraukreis/buedingen/engagement-wird-unterstuetzt_18100549.htm

Ein Gedanke zu „Nach der Sommerpause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.